Die Deutsche Seemannsmission ist seit 1888 im Amsterdamer Hafen präsent. An der Keizersgracht hat sie ihren Sitz seit 1954.

Hier erfahren Sie mehr über die Zimmer und Preise. Sie können Verfügbarkeit anfragen oder buchen. Oder einfach nur Ihren Weg zu uns planen.

"Support of Seafarers' Dignity" - das Leitthema der Betreuung von Seeleuten an Bord ihrer Schiffe im Hafen. Lesen Sie von unser Hauptaufgabe in Amsterdam.

Antworten auf viel gestellte Fragen (FAQ)
zun Buchen, zum Haus und der Stadt.
Einige Tips zu Amsterdam.
Newsblog mit den letzten Neuigkeiten.

Anreise mit dem PKW:

 

Routenplaner zu uns:

Grundsätzlich raten wir von der Abreise mit dem PKW ab. Unser Haus liegt im „Grachtengürtel“ der Amsterdamer Innenstadt. Parkplätze sind rar und teuer: In unserer Straße € 5,00 pro Stunde (von 09:00 bis 24.00 Uhr). Die Parkscheinautomaten akzeptieren EC-Karten (Maestro) aber kein Bargeld.

Es gibt einige Parkhäuser in der Nähe (Oper oder Markenhoven). Die Tarife sind ähnlich hoch wie "in der Straße".

Es gibt allerdings einige Park&Ride-Parkplätze um die Innenstadt herum. Wo sich diese befinden und wie es funktioniert erläutert dieser Flyer (pdf). Die Parkgebühr beträgt Euro 1,00 pro Tag.

Wenn Sie kein Navigation-Gerät in Ihrem Auto installiert haben hilft Ihnen der Routenplaner hier rechts.

 

Geben Sie Ihre Adresse ein und Ihre Route wird geplan / Give your address and we plan you a route to us.



adam strasse